Menü
Kontakt

Bank EEK AG

Amthausgasse 14 / Marktgasse 19
Postfach
3001 Bern

031 310 52 52
info@eek.ch


Telefonisch erreichbar

Mo - Fr 08.00 - 17.00 Uhr

Schalter-Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.30 - 17.00 Uhr


IID 08394
Postkonto 30-38155-7
BIC EEKBCH22
CHE-116.329.038 MWST

Hotline

Notfallnummern bei Kartenverlust

Debit Mastercard 031 310 52 50
24/7 Debit Helpline

MasterCard/Visa Card 058 958 83 83
Viseca 24h-Notfallnummer

Travel Karte 031 710 12 15
Swiss Bankers Kundenservice


E-Banking Hotline

Mo - Fr 07.00 - 21.00 / Sa 08.00 - 12.00 Uhr
0800 88 88 38

Zahlungen in der Schweiz.

Unsere schnellen, flexiblen und kostengünstigen Dienstleistungen für alle Ihre Inlandgeschäfte. Gerne beantworten wir Ihre offenen Fragen oder geben Ihnen weitere Informationen: 031 310 52 52.

Informationen zum Schweizerischen Zahlungssystem SIC finden Sie auf der Homepage von SIX Interbank Clearing.

Mit der Angabe der Begünstigten-IBAN (International Bank Account Number) kann die Fehlerquote im Zahlungsverkehr deutlich verringert werden. Zudem ist es möglich, dass in den nächsten Jahren bei Zahlungen ohne IBAN zusätzliche Kosten verrechnet werden.

Unsere Empfehlungen:

  • Verwenden Sie schon heute bei allen Ihren Zahlungen die IBAN.
  • Ersetzen Sie in Ihren Stammdaten alle Kontonummern durch die IBAN.
  • Geben Sie Ihren Geschäftspartnern Ihre IBAN bekannt.

BIC steht für Bank Identifier Code und dient der eindeutigen Identifizierung der Empfängerbank. Jener der Bank EEK AG lautet: EEKBCH22.
  

> IBAN-Rechner
> Abfrage IID

Die QR-Rechnung erleichtert das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen und ersetzt die herkömmlichen roten (ES) und orangen (ESR) Einzahlungsscheine in der Schweiz.
  

Die wichtigsten Informationen

Für Rechnungsempfänger

  • Ab dem 30. September 2022 können keine Rechnungen mehr über rote und orange Einzahlungsscheine bezahlt werden. Es werden nur noch QR-Rechnungen akzeptiert.
  • Daueraufträge sind von dieser Änderung ebenfalls betroffen. Prüfen Sie bitte rechtzeitig, ob Sie noch Daueraufträge auf der Basis von roten oder orangen Einzahlungsscheinen im Einsatz haben. Ist dies der Fall? Löschen Sie die entsprechenden Daueraufträge und richten Sie diese mit einer QR-Rechnung neu ein. Verlangen Sie bei Bedarf beim Rechnungssteller eine neue QR-Rechnung ein.
  • Überprüfen und aktualisieren Sie in diesem Zusammenhang auch allfällige Zahlungslisten.

Für Rechnungssteller

  • Die Rechnungsstellung über rote und orange Einzahlungsscheine muss auf die QR-Rechnung oder eBill umgestellt werden. Ab dem 30. September 2022 ist die Zahlungsabwicklung für ES/ESR nicht mehr möglich
  • Stellen Sie Ihren Rechnungsstellungsprozess frühzeitig auf QR-Rechnung oder eBill um
  • QR-Rechnungen (ohne QR-IBAN) können Sie ganz einfach im E-Banking selbst erstellen. Falls Sie eine Buchhaltungssoftware verwenden, informieren Sie sich bei Ihrem Softwarelieferanten.
  • Damit Sie über eBill Rechnungen versenden können, benötigen Sie die Dienstleistung eines eBill-Netzwerkpartners.
      

> einfach-zahlen.ch
> ebill.ch

Begleichen Sie Ihre Rechnungen in Schweizer Franken einfach per Zahlungsauftrag. Sammeln Sie Ihre Einzahlungsscheine und QR-Rechnungen, tragen Sie den Totalbetrag aller Zahlungen und Ausführungsdatum in das praktische Formular ein, legen Sie alles in ein Kuvert, Adressetikette* aufkleben und ab die Post. Wir kümmern uns um den Rest.

* Bank EEK AG
   DLZ
   Postfach 661
   9004 St. Gallen

Konditionen

Privatkonto
Zahlungsauftrag (pro Auftrag)CHF 0.20
E-Bankinggratis
Sparkonto
Zahlungsauftrag (pro Zahlung)CHF 1.00
E-BankingCHF 1.00
Kontokorrent
Zahlungsauftrag (pro Auftrag)CHF 0.20
Postengebühr für BelastungCHF 0.20

Für regelmässig wiederkehrende Zahlungen mit gleichbleibenden Beträgen empfehlen wir Ihnen einen Dauerauftrag. Einmal an uns erteilt, überweisen wir für Sie den gewünschten Betrag.

Konditionen

PrivatkontoCHF 5.00
KontokorrentCHF 5.00
E-Bankinggratis

Verpassen Sie nie mehr Zahlungstermine: Kontaktieren Sie zum Beispiel Ihre Krankenkasse, Telefongesellschaft oder Ihren Energieversorger für ein Lastschrift-Formular und senden Sie dieses unterzeichnet an uns. So erhalten Sie künftig zwar weiterhin Ihre Rechnungen, der Betrag wird jedoch automatisch von Ihrem Konto abgezogen. Falls Sie mit der Belastung nicht einverstanden sind, können Sie während mindestens 30 Tagen Einspruch einlegen.

Konditionen

Privatkontogratis
Kontokorrentgratis

Für Ihre Zahlungseingänge stellen wir Ihnen gerne QR-Rechnungen zur Verfügung. Ohne QR-Rechnung nutzen Sie bitte folgende Angaben: unsere IID (ehemals BC-Nummer) 8394 und unser Postkonto 30-38155-7 sowie Ihre vollständige IBAN und den genauen Namen und Adresse des Kontoinhabers.
  

Konditionen

Privatkontogratis
Kontokorrentgratis
Spar- oder Vorsorgekontogratis