Menü
Kontakt

Bank EEK AG

Amthausgasse 14 / Marktgasse 19
Postfach
3001 Bern

031 310 52 52
info@eek.ch


Telefonisch erreichbar

Mo - Fr 08.00 - 17.00 Uhr

Schalter-Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.30 - 17.00 Uhr


IID 08394
Postkonto 30-38155-7
BIC EEKBCH22
CHE-116.329.038 MWST

Hotline

Notfallnummern bei Kartenverlust

Maestro-Karte 031 310 52 54
Bank EEK AG

MasterCard/Visa Card 058 958 83 83
Viseca 24h-Notfallnummer

Travel Karte 031 710 12 15
Swiss Bankers Kundenservice


E-Banking Hotline

Mo - Fr 07.00 - 21.00 / Sa 08.00 - 12.00 Uhr
0800 88 88 38

Mit 9 Tipps auf Nummer Sicher.

Wir bieten Ihnen die bestmögliche Sicherheit im E-Banking. Ebenso wichtig ist es auch, dass Sie sich an die untenstehenden Tipps halten, welche Ihnen Massnahmen aufzeigen, damit Sie die Sicherheit des E-Bankings auf Ihrem Device maximieren können.

Die aktuellsten Informationen über Gefahren und Präventionsmassnahmen im Umgang mit Informationstechnologien finden Sie beim
Nationalen Zentrum für Cybersicherheit NCSC.

Achten Sie darauf, dass nur Personen Ihres Vertrauens ihr Device nutzen. Wickeln Sie keine Bankgeschäfte mit einem nicht vertrauenswürdigen Gerät ab.

Um Fehler oder Sicherheitslücken im Betriebssystem zu schliessen, sollten Sie immer mit der neusten Version arbeiten und Updates/Patches des Herstellers stets installieren. Zusätzlich können Sie mit einer Antiviren-Software und Firewall die Daten auf Ihrem System vor Viren, Trojanern und Würmern schützen, welche via Internet (z.B. E-Mail) oder einem externen Device auf Ihren Computer geraten können. Zusätzlich Wir empfehlen Ihnen, keine anderen Internetseiten während der E-Banking-Sitzung zu öffnen. Vorsicht: Installieren Sie keine Programme aus unbekannten Quellen – diese könnten Viren beinhalten.

Geben Sie niemals Ihre persönlichen Zugriffs- und Autorisierungsdaten, wie Passwort oder Vertragsnummer an Dritte weiter. Antworten Sie auch nie auf Anfragen und Aufforderungen per Telefon oder E-Mail nach Ihren Zugangsdaten. Wichtig: Ihre Bank wird Sie nie danach fragen.

Öffnen Sie keine E-Mails, welche Sie nicht erwartet haben und deren Absender Sie nicht kennen. Löschen Sie solche E-Mails direkt und leeren Sie danach Ihren E-Mail-Papierkorb. Falls Sie ein Mail geöffnet haben, welches Ihnen seltsam erscheint, dann laden Sie nie einen Anhang herunter und klicken Sie nicht auf einen enthaltenen Link.

 Tipps zur Wahl Ihres Passworts:

  • Das Passwort ist eine von Ihnen gewählte Zeichenfolge, die nur Ihnen und dem System bekannt ist.
  • Ihr Passwort muss mindestens 10 Stellen lang sein, aus Zahlen und Buchstaben bestehen und Gross-/Kleinbuchstaben und Sonderzeichen beinhalten.
  • Ändern Sie Ihr Passwort regelmässig.
  • Verwenden Sie keine persönlichen Angaben, wie Name und Geburtstage, und auch keine Wörter, welche in einem Wörterbuch stehen.
  • Schreiben Sie Ihr Passwort nie auf und speichern Sie es auch nicht auf Ihrem PC.

Wir verwenden für E-Banking die höchstmögliche Sicherheit. Deshalb ist das Login dreifach geschützt durch:

  • Vertragsnummer
  • persönliches Passwort
  • photoTAN bzw. mTAN (SMS) oder Airlock 2FA (Futurae)

Verwenden Sie für das E-Banking-Login der Bank EEK immer die Internet-Adresse www.eek.ch und klicken Sie dann auf den Button E-Banking auf der Startseite. Mit einem Klick auf das Schloss neben der Adressleiste können Sie in Ihrem Webbrowser überprüfen, ob das Zertifikat korrekt auf wwwsec.eek.ch lautet.

Kommt es während Ihrer E-Banking-Sitzung zu einem Systemunterbruch (z.B. ein plötzlich weisser oder schwarzer Bildschirm) oder treten beim Login ungewöhnliche Fehlermeldungen auf, beenden Sie bitte sofort die Verbindung und benachrichtigen Sie die Spezialisten der Bank EEK unter der Telefonnummer 0800 88 88 38.

Schliessen Sie das E-Banking immer mit der dafür vorgesehenen Funktion «Logout» und fahren Sie den Computer erst danach herunter. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen nach jeder Abmeldung aus dem E-Banking den Zwischenspeicher (Browserverlauf) Ihrer Internetsoftware zu löschen.

Kommt Ihnen irgendetwas merkwürdig vor oder entdecken Sie Unregelmässigkeiten auf Ihren Kontoauszügen, dann melden Sie sich umgehend unter der Telefonnummer 0800 88 88 38.